Stinkende Schuhe und was man dagegen machen kann um den Gestank loszuwerden.

Schuhe stinken nach Schweiß – was tun

Man ist bei Freunden oder Bekannten eingeladen und am liebsten würde man die Schuhe doch lieber vor der Tür abstellen als in der Garderobe: Schweißfüße führen oft auch zu stinkenden und übel riechenden Schuhen. In diesem Artikel möchte ich meine Tipps, Tricks und Methoden präsentieren wie man Gestank von Schuhen entfernen kann und dafür sorgt, dass Schuhe nichtmehr nach Schweiß stinken.

Wieso stinken Schuhe

Wer viel Sport treibt wird es kennen: Die Sportschuhe stinken und sind vom Schweiß durchnässt.
Wer viel Sport treibt wird es kennen: Die Sportschuhe stinken und sind vom Schweiß durchnässt.

Die Frage ist wieso die Schuhe stinken und wieso sie stinken auch wenn man sie schon länger nichtmehr angezogen hat.

Die Ursache für den Gestank sind Bakterien. Diese Bakterien kommen nicht irgendwie in den Schuh sondern über unsere Füße und hier entstehen sie wenn wir schwitzen. Schweißfüße sind also die Ursache für stinkende Schuhe – aber das haben sich die meisten wohl schon gedacht.

Wir wissen jedoch wie wir stinkende Schuhe verhindern können:

  • Bakterien töten
  • Nicht in den Schuhen schwitzen

Leichter gesagt als getan. Ich möchte erst einmal einen Überblick darüber geben wie man verhindern kann dass sich Bakterien in den Schuh einnisten.

 Stinkende Schuhe von Anfang an verhindern

Wer nicht schwitzt, dessen Schuhe stinken auch nicht. Eigentlich ganz klar aber auch mit Schweißfüßen kann man verhindern dass die Schuhe permanent stinken. Dabei ist es egal ob man ein Sportler ist welcher seine Schuhe in regelmäßigen Abständen komplett durchschwitzt oder Alltagsschuhe hat welche stinken obwohl man in ihnen keinen Sport macht.

Stoffschuhe stinken besonders gerne denn sie werden schnell mit Schweiß durchtränkt.
Stoffschuhe stinken besonders gerne denn sie werden schnell mit Schweiß durchtränkt.

Fakt ist jedoch dass die meisten Menschen am meisten an den Füßen schwitzen – bis zu einem halben Liter am Tag. Aus diesem Grund meine Tipps wie man stinkende Schuhe verhindern kann:

  • Wechsel deine Schuhe täglich. Natürlich hat man immer ein Lieblingspaar Schuhe welche man am liebsten täglich trägt. Trotzdem ist es sinnvoll die Schuhe am besten täglich zu wechseln. In der Zwischenzeit sollte man dafür sorgen dass die Schuhe wirklich austrocknen.
  • Besonders feuchte oder nasse Schuhe können mit Zeitungspapier ausgestopft werden. Das Zeitungspapier nimmt die Feuchtigkeit und den Schweiß auf und hilft so dass die Schuhe schneller trocknen.
  • Ein toller Trick ist es die Schuhe mit Katzenstreu zu trocknen. Damit man keine Sauerei macht kann man das Katzenstreu einfach in eine alte Nylonstrumpfhose einfüllen. So kann das Katzenstreu die Feuchtigkeit aufnehmen und ist leicht und ohne Dreck zu entfernen.
  • Ein sehr guter Trick gegen stinkende Schuhe sind Schuheinlagen gegen Schweißfüße und Gestank.
  • Die vom Hersteller eingelegten Schuheinlagen sollte man entweder schnell ersetzen oder wenigestens regelmäßig in die Waschmaschine schmeißen.
  • Schuhe in die Sonne zu stellen hat einige Vorteile. Sie trocknen so nicht nur schneller – das UV Licht tötet außerdem noch die Bakterien ab welche für den Gestank der Schuhe verantwortlich sind.
  • Ein elektronischer Schuhtrockner bewirkt wahre Wunder. Am besten ein Modell welches zusätzlich mit UV-Strahlung arbeitet wie der Timson UV-DryLite

Schuhe in die Waschmaschine – worauf achten?

Stinkende Schuhe können in der Waschmaschine gewaschen werden.
Stinkende Schuhe können in der Waschmaschine gewaschen werden.

Alle paar Monate sollte man Schuhe waschen – besonders wenn man Schweißfüße hat und die Schuhe oft trägt. Für die meisten Schuhe ist es kein Problem wenn man sie in der Waschmaschine wäscht aber trotzdem sollte einiges beachtet werden:

  • Lederschuhe gehören nicht in die Waschmashine. Das Leder sollte so selten wie möglich mit Wasser in Berührung kommen.
  • Bei der richtigen Temperatur Schuhe waschen: Maximal 40 Grad – mehr sollte es nicht sei da Schuhsohlen verklebt werden und sich dieser Kleber so lösen könnte
  • Schuheinlagen und Schnursenkel entfernen. Gegebenenfalls in ein Wäschenetz stecken.
  • Schuhe nie alleine waschen. Am besten mit Handtüchern oder anderen Textilien waschen.
  • Kein Weichspüler hinzugeben wenn man Schuhe in der Waschmaschine wäscht.

Um die Schuhe und deren Material zu schönen sollte man eher ein kurzes Programm wählen.

Stinkende Schuhe im Kühlfach einfrieren – funktioniert das?

Kann man stinkende Schuhe im Eisschrank einfrieren um den Gestank loszuwerden?
Kann man stinkende Schuhe im Eisschrank einfrieren um den Gestank loszuwerden?

Seit einiger Zeit gibt es den Tipp oder das Gerücht, dass man stinkende Schuhe einfrieren kann – zum Beispiel in einem Kühlfach oder Eisschrank – und so den Gestank beseitigt. Das stimmt!

Die Bakterien welche für den Gestank verantwortlich sind werden so getötet. Das Resultat: Die Schuhe stinken nichtmehr. 

Die Methode kann so auch bei Lederschuhen angewendet werden welche nicht gewaschen werden sollten. Trotzdem ist anzumerken: Einfrieren belastet das Material der Schuhe ebenso und sollte daher nicht zu oft angewendet werden.

Die beste Methode um stinkende Schuhe zu trocknen?

Ich habe dir jetzt einige verschiedene Methoden vorgestellt um Schuhe zu trocknen: Natürlich kann man die Schuhe auch einfach einige Tage stehen lassen – irgendwann werden sie dann trocken. Aber: Trotzdem stinken die Schuhe weiterhin und wer nicht die Möglichkeit einer Terasse, Balkons oder Garten hat der wird die Schuhe in den eigenen vier Wänden trocknen müssen.

Daher empfehle ich einen elektronischen Schuhtrockner. Ein elektronischer Schuhtrockner ermöglicht es dir nicht nur komplett unabhängig vom Wetter zu sein sondern tötet auch die Bakterien ab welche für den Gestank verantwortlich sind. Möglich macht das die UV-Strahlung von Geräten wie dem Timson UV-DryLite.

Die Schuhe werden innerhalb von wenigen Stunden trocken und stinken nichtmehr oder viel weniger. So kann man die Schuhe auch unterwegs im Auto oder im Hotel trocknen und übersteht auch schweißtreibende Tage und Wochen. 

Ich hoffe ich konnte dir in diesem Beitrag helfen wie du deine stinkenden Schuhe wieder fit bekommst!